Zum Inhalt springen

Veranstaltungen

11. Merheimer Psychiatriesymposion - Inklusion und Teilhabe - Soziale Psychiatrie heute - 18.05.2019

Mit unserem 11. Merheimer Psychiatriesymposion wollen wir aktuelle Projekte zur Verbesserung der Versorgung psychisch Erkrankter vorstellen und mit Fachleuten diskutieren, in welche Richtung sich die Sozialpsychiatrie in Zukunft entwickeln wird.

Anmeldungen bitte bis zum 10.05.2019 per Mail an karl.schneider@lvr.de

Informationsnachmittag Psychosomatische Medizin

27.03.2019 um 15:00 bis 17:15 Uhr

LVR-Klinik Köln, Haus H, Seminarräume. (Adresse: Wilhelm-Griesinger Straße 23, 51109 Köln)

An dem Nachmittag wollen wir uns einer in allen Fachbereichen relevanten Patientengruppe, den Menschen mit somatoformen Störungen, widmen und interessierten Behandlerinnen und Behandlern unser aktuelles Therapieangebot vorstellen.

Angehörigentreff für Bezugspersonen von Betroffenen mit einer Borderline-Persönlichkeitsstörung

23.05.2019 um 17.00 Uhr

Im Mittelpunkt steht das gemeinsame Gespräch mit Informationsaustausch über die jeweiligen Erfahrungen im Umgang mit Betroffenen. Hierzu laden wir Angehörige, Familienmitglieder, Freunde von Betroffenen mit einer Persönlichkeitsstörung herzlich ein.

Fortbildungsprogramm 2019

Viele Veranstaltungen aus dem innerbetrieblichen Fortbildungsprogramm der LVR-Klinik Köln sind offen für Beschäftigte externer Einrichtungen. Wenn Sie sich informieren möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, unser Fortbildungsteam berät Sie gerne.

Karl Schneider, Fortbildungsbeauftragter Telefon: 0221 8993 299

Das Programm dieser Veranstaltungen finden Sie hier:

Ausstellung: Lebenslinien - und plötzlich ist alles anders

Gemaltes Portrait von Maragrete von Steiff. Künstlerin Hildegard von Sicherer

Die Ausstellung zeigt Bilder von Hildegard von Sicherer
11. März – 11. Juli 2019 in der LVR-Klinik Köln

Jedes Leben hat seine eigene Lebenslinie. Für die Zukunft wünschen wir uns gerade, planbare Lebenslinien. Blicken wir in die Vergangenheit, sehen wir, dass unsere Lebenslinien oft ungerade und mit einigen Umwegen versehen sind.
Die Bonner Künstlerin Hildegard von Sicherer zeigt in der Ausstellung Kunstwerke, die mit ihrer Schönheit und Ausdruckstärke anregen sollen inne zu halten.

Montag bis Freitag: 8.00 bis 16.30 Uhr
Für Besuche außerhalb der Öffnungszeiten kontaktieren Sie bitte Dagmar Schmidt, Tel: 0221 8993 619, Mail dagmar.schmidt@lvr.de
LVR-Klinik Köln, Wilhelm-Griesinger Straße 23, 51109 Köln, Haus H

Kino zeigt Seele

Die Eckhardt-Busch-Stiftung zeigt auch in diesem Jahr wieder Kinofilme im Kölner Filmforum des Museum Ludwig zu psychiatrischen Themen.

Im Anschluss an den Film stehen dann Experten für ein Gespräch und zur Diskussion zur Verfügung.

Auch in diesem Jahr sind wieder Experten aus der LVR-Klinik Köln dabei.

13.02.2019 zum Film 'Eleanor & Colette', Thema Psychiatrie und Patientenrechte mit Frau Prof. Gouzoulis-Mayfrank

Informationen zu allen Filmen, Kino zeigt Seele 2018 (PDF, 152 kB)

Demenz geht alle an: Vortragsreihe für Angehörige, Betroffene und Interessierte

Nur vergesslich, oder schon dement? - das ist einer der Vorträge aus der Reihe 2018 / 2019, die das Demenznetzwerk Innenstadt präsentiert.

Bei Interesse an Mitschriften der Veranstaltungen, Vorträge, Symposien und Fachtagungen in der LVR-Klinik Köln, bitten wir die Teilnehmerinnen und Teilnehmer direkt mit den Referentinnen und Referenten Kontakt aufzunehmen.