Zum Inhalt springen

Anreise Standort Köln-Chroweiler

Barrierefrei anzeigen

Parkmöglichkeiten

Fußweg: ca. 20m

Umweltzone: nein
ohne Mobilitätseinschränkung

Direkt neben dem Gebäude befindet sich ein Parkplatz.

mit Mobilitätseinschränkung

Auf dem direkt neben dem Gebäude liegenden Parkplatz befinden sich zwei Behindertenparkplätze.

Haltestelle Volkhoven/Weiler Fühlinger Weg

Fußweg: ca. 400m

Linie 121, 125, 126

Wegbeschreibung ohne und mit Mobilitätseinschränkung

  • Mit Bussen von der Haltestelle Volkhovener Weg kommend gehen Sie entgegen der Fahrtrichtung zurück und biegen an der nächsten Kreuzung links ein. Sie sind dann in der Merianstraße.
  • Zwischen den Haltstellen für die Busse aus der Hin- bzw. Gegenrichtung liegt eine Kreuzung. Hieraus ergibt sich, dass Sie mit Bussen aus Richtung Chorweiler kommend ebenfalls in Fahrtrichtung zurückgehen und dann in die erste Straße rechts einbiegen. Das ist die Merianstraße.
  • Nach einer leichten Rechtsbiegung befindet sich der Eingang zum Gelände der LVR-Klinik auf der rechten Seite.
  • Wenn man das Gelände betritt, ist direkt auf der rechten Seite das Gebäude mit der Hausnummer 108, in das Sie durch die automatisch öffnende Ecktüre gelangen.
  • Drinnen wenden Sie sich nach rechts. Dort befindet sich die Aufnahme.

Hinweis: Die Busse sind über Absenkung und/oder Rampe mit Rollstühlen zugänglich.

Haltestelle Köln-Chorweiler

Fußweg: ca. 1,4km

Linie 15

Wegbeschreibung ohne und mit Mobilitätseinschränkung

  • Auf der Seite des Ausgangs „Londoner Platz“ befinden sich Aufzüge.
  • Nehmen Sie einen Aufzug nach oben.
  • Gehen Sie anschließend geradeaus.
  • Verlassen Sie das Gebäude dort, wo die Busse abfahren.
  • Wenden Sie sich nach rechts und gehen Sie auf der rechten Straßenseite weiter.
  • Biegen Sie am Kreisverkehr nach rechts in den Athener Ring ab und laufen Sie auf der rechten Straßenseite weiter.
  • Nach circa 400 Metern nach einer leichten Rechtsbiegung überqueren Sie links den Zebrastreifen und betreten den Olof-Palme-Park.
  • Nehmen Sie den Weg nach rechts und anschließend die linke Wegbiegung.
  • Sie durchqueren dann einen Park.
  • Wenden Sie sich nach links und gehen Sie auf der linken Straßenseite weiter. Sie überqueren eine Brücke mit insgesamt drei Ampeln und anschließend einem Zebrastreifen.
  • Gehen Sie weiter die linke Seite der Merianstraße entlang. Nach wenigen Metern befindet sich auf der linken Seite der Eingang zum Klinikgelände.
  • Wenn man das Gelände betritt, liegt auf der rechten Seite das Gebäude mit der Hausnummer 108. In dieses gelangen Sie durch die automatisch öffnende Ecktüre.
  • Drinnen wenden Sie sich nach rechts. Dort befindet sich die Aufnahme.

Hinweis: Der Ein- und Ausstieg der S-Bahn und Straßenbahn ist ebenerdig.

S-Bahnhof Volkhovener Weg

Fußweg: ca. 1km

Linie S 11

Wegbeschreibung ohne Mobilitätseinschränkung

  • Auf der Seite der Rampe, die von Gleis 1 nach oben führt, der Merianstraße Richtung Norden auf der rechten Straßenseite folgen (an dem Schild „Simultanhalle“ vorbei).
  • Am Bundesamt für Verfassungsschutz, das rechterhand liegt, vorbeigehen.
  • Nach circa einem Kilometer befindet sich nach einer leichten Rechtsbiegung der Eingang zum Gelände der LVR-Klinik auf der rechten Seite.
  • Wenn man das Gelände betritt, liegt auf der rechten Seite das Gebäude mit der Hausnummer 108, in das Sie durch die automatisch öffnende Ecktüre gelangen.
  • Im Gebäude wenden Sie sich nach rechts. Dort befindet sich die Aufnahme.


Wegbeschreibung mit Mobilitätseinschränkung

  • Auf der Seite der Rampe, die von Gleis 1 nach oben führt, der Merianstraße Richtung Norden auf der rechten Straßenseite folgen (an dem Schild „Simultanhalle“ vorbei).
  • Am Bundesamt für Verfassungsschutz, das rechterhand liegt, vorbeigehen.
  • Nach circa einem Kilometer befindet sich nach einer leichten Rechtsbiegung der Eingang zum Gelände der LVR-Klinik auf der rechten Seite.
  • Wenn man das Gelände betritt, ist direkt auf der rechten Seite das Gebäude mit der Hausnummer 108, in das Sie durch die automatisch öffnende Ecktüre gelangen.
  • Im Gebäude wenden Sie sich nach rechts. Dort befindet sich die Aufnahme.

Hinweise:

  • An den Gleisen sind Rampen vorhanden. Diese haben eine durchgehende, sechsprozentige Steigung und sind circa 40 Meter lang.
  • Der Ein- und Ausstieg der Bahnen ist ebenerdig.
  • Es gibt eine circa zehn Zentimeter große Lücke zwischen Bahn und Bahnsteig.