Zum Inhalt springen

11. Merheimer Psychiatriesymposion: Inklusion und Teilhabe; Soziale Psychiatrie heute

Informationen und Anmeldung:
Karl Schneider
Fortbildungsbeauftragter
Telefon: 0221 8993 299
Mail: karl.schneider@lvr.de

Ab 09:30 Uhr Registrierung, Begrüßungskaffee

10:00 – 10:30 Begrüßung und Einführung

Martina Wenzel-Jankowski
LVR-Dezernentin, Dezernat 8 Klinikverbund und Heilpädagogische Hilfen – angefragt

Andreas-Paul Stieber
Vorsitzender des Krankenhausausschusses 2 – angefragt

Prof. Dr. Euphrosyne Gouzoulis-Mayfrank
Ärztliche Direktorin LVR-Klinik Köln

10:30 – 11:15 Die Zukunft der Sozialpsychiatrie – Eine Standortbestimmung
Prof. Dr. Dipl. Psych. Wulf Rössler, Berlin

11:15 – 11:30 Pause

11:30 – 12:15 Mobile Angebote zur Wohnversorgung von Menschen mit psychischen Erkrankungen
PD Dr. Matthias Jäger, Baselland

12:15 – 13:00 Pause

13:00 – 13:45 Supported Employment – Inklusion am Arbeitsplatz
Prof. Dr. Wolfram Kawohl, Aargau

13:45 – 14:30 Körpernahe Therapieassistenzsysteme – Neue Optionen für die ambulante Behandlung psychischer Erkrankungen
PD Dr. Knut Schnell, Göttingen

14:30 – 14:45 Pause

14:45 – 15:30 PsyKom; Ein neues Versorgungsmodell. – Der Drehtür entgegen!
Barbara Müller-Kautz, Josephine Heinz, Köln

15:15 – 16:00 Stigmatisierung psychischer Erkrankungen – Ein Problem ohne Lösung?
Prof. Dr. Karsten Heekeren, Köln

Diskussion, Zusammenfassung und Verabschiedung